GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Thema: In eigener Sache

Der Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes

Präsident des EBA ist Herr Gerald Hörster.

Der Jurist Gerald Hörster leitet seit dem 26. Januar 2009 das Eisenbahn-Bundesamt. Herr Hörster kommt aus dem Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung und war dort zuletzt als Referatsleiter für die Investitionsfinanzierung in das Bestandsnetz der bundeseigenen Schieneninfrastruktur verantwortlich.

Er wurde 1957 in Wuppertal geboren und studierte nach dem Abitur an der Ruhr-Universität Bochum Rechtswissenschaften. Nach dem 2. juristischen Staatsexamen war er zunächst als Rechtsanwalt und bei der damaligen Deutschen Bundesbahn tätig, bevor er 1986 in das Bundesverkehrsministerium – dem heutigen BMVI – wechselte. Dort war er in den Bereichen Personal, Vergabeprüfung, Nahverkehr, Grundsatzangelegenheiten Eisenbahnen sowie Investitionsplanung und Finanzierung im Eisenbahnbereich tätig.