Eisenbahn-Bundesamt

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Wann besteht Anspruch auf Fahrpreiserstattung?

Wenn Sie eine gebuchte Fahrt nicht antreten können, weil Ihr Verkehrsdienst stark verspätet ist oder die Fahrt ausfällt, haben Sie einen Anspruch auf Erstattung des vollen Fahrpreises. Machen Sie von dieser Option Gebrauch, treten Sie damit vom Beförderungsvertrag zurück. Ihre mögliche Weiterreise müssen Sie dann eigenständig auf eigene Kosten organisieren.

Eine Fahrt gilt als „stark verspätet“, wenn bei Ankunft am Zielort laut Fahrkarte eine Verspätung von mehr als 60 Minuten zu erwarten ist.

Zurück