GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Wie erhalten EVU eine Sicherheitsbescheinigung?

Die Sicherheitsbescheinigung ist bei der Sicherheitsbehörde (Eisenbahn-Bundesamt) zu beantragen. Die Sicherheitsbehörde entscheidet über einen Antrag auf Erteilung einer Sicherheitsbescheinigung oder der für ausländische Eisenbahnen erforderlichen "nationalen Bescheinigung" unverzüglich, spätestens jedoch vier Monate nach Vorlage aller für die Entscheidung erforderlichen Unterlagen.

Stellt die zuständige Behörde vor Ablauf der Frist Mängel bei der Vorlage der Unterlagen fest, hat sie dem Antragsteller Gelegenheit zur Beseitigung zu geben. Gibt die Behörde dem Antragsteller Gelegenheit, die Mängel zu beseitigen, so ist die Viermonatsfrist bis zur Behebung der Mängel gehemmt.