GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Fachmitteilung 18 / 2014 vom: 30.07.2014, Thema: Infrastruktur

Planrecht für das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle“ liegt nunmehr komplett vor

Nach Elektrifizierung kann Regionalbahn Saarbrücken-Türkismühle zur Regionalbahn Saarbrücken-Neubrücken erweitert werden

Das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle, Planfeststellungsabschnitt 1 – Rheinland-Pfalz“ ist eine Teilmaßnahme des Integralen Taktfahrplanes Rheinland-Pfalz – Saarland

Der Sachbereich 1 der Außenstelle Frankfurt/Saarbrücken hat den Plan für das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle, Planfeststellungsabschnitt 1 – Rheinland-Pfalz“ als Teilmaßnahme des Integralen Taktfahrplanes Rheinland-Pfalz – Saarland festgestellt. Nach dem Planfeststellungsbeschluss des Planfeststellungsabschnittes 2 – Saarland vom 29.11.2013, 55110-551ppw/166-2012#012 liegt das Planrecht für die Elektrifizierung nunmehr komplett vor.

Durch die Maßnahme kann die Nahestrecke von Saarbrücken über das saarländische Türkismühle bis zum rheinland-pfälzischen Neubrücke (Nahe) als Regionalbahn Saarbrücken–Neubrücke in elektrischer Traktion angebunden werden. Das Bauvorhaben soll während Sommerferien unter Vollsperrung realisiert werden. Zum Fahrplanwechsel 2014/2015 kann der Abschnitt sodann mit elektrischen Regionalbahnen befahren werden.