GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Fachmitteilung 12 / 2017 vom: 23.06.2017, Thema: Fahrzeuge

Änderung im Antragsverfahren für den Triebfahrzeugführerschein

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat das Antragsverfahren für den Triebfahrzeugführerschein überarbeitet.

Die Versendung der Triebfahrzeugführerscheine an die Unternehmen ist aus verwaltungstechnischen Gründen nicht mehr möglich. Die Triebfahrzeugführerscheine werden ab dem 01.10.2017 von der Bundesdruckerei nur noch direkt an den Bewerber / Triebfahrzeugführer (Tf) gesandt. Dem Antrag ist daher die vom Bewerber / Triebfahrzeugführer unterschriebene "Einwilligungserklärung zum Direktversand des Triebfahrzeugführerscheins" (Anlage 4.1) beizufügen.

Verwenden Sie zur Antragstellung stets die aktuellsten Versionen der Vordrucke. Diese können Sie auf der Internetseite des EBA herunterladen.

Unternehmer haben die Triebfahrzeugführerscheinnummer zwecks Eintrags in die Zusatzbescheinigung beim Tf zu erfragen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite