GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Newsletter 05/ 2014 vom: 16.09.2014

Neuigkeiten aus dem EBA 05/ 2014

Neuigkeiten aus dem EBA

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten des E-Mail-Informationsdienstes,
Sie erhalten heute wieder einen Newsletter des Eisenbahn-Bundesamtes mit Neuigkeiten aus unserer Behörde.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre EBA-Online-Redaktion

________________________________________________________________________________________________

Sie wollen unser E-Mail-Abonnement bestellen oder abbestellen:

________________________________________________________________________________________________

Fachmitteilung 18 / 2014 vom: 30.07.2014, Thema: Infrastruktur

Planrecht für das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle“ liegt nunmehr komplett vor

Das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle, Planfeststellungsabschnitt 1 – Rheinland-Pfalz“ ist eine Teilmaßnahme des Integralen Taktfahrplanes Rheinland-Pfalz – Saarland Mehr: Planrecht für das Bauvorhaben "Elektrifizierung Neubrücke – Türkismühle“ liegt nunmehr komplett vor …

Fachmitteilung 16 / 2014 vom: 16.06.2014, Thema: Fahrzeuge

Leitfaden zur Präzisierung offener Punkte in den Aerodynamik-Anforderungen tritt in Kraft

Der Lenkungskreis Fahrzeuge hat den Leitfaden zur Präzisierung offener Punkte in den Aerodynamik-Anforderungen der Technischen Spezifikationen für die Interoperabilität (TSI) HS RST 2008 und CR LOC&PAS 2011 freigegeben. Mehr: Leitfaden zur Präzisierung offener Punkte in den Aerodynamik-Anforderungen tritt in Kraft …

Fachmitteilung 22 / 2014 vom: 15.09.2014, Thema: Triebfahrzeugführer

Hinweise zur Bestellung von Triebfahrzeugführerscheinen

Die Triebfahrzeugführerscheinstelle des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) informiert alle Eisenbahnunternehmen und Triebfahrzeugführer bzw. -bewerber über Lieferfristen für den Triebfahrzeugführerschein und gibt Hinweise, wie die Antragsbearbeitung beschleunigt werden kann. Mehr: Hinweise zur Bestellung von Triebfahrzeugführerscheinen …

Fachmitteilung 15 / 2014 vom: 02.05.2014, Thema: Infrastruktur

Planrecht für das Vorhaben "S-Bahnanbindung Gateway Gardens“ liegt vor

Das Eisenbahn-Bundesamt hat den Plan für das Bauvorhaben "S-Bahnanbindung Gateway Gardens“ mit Datum vom 31.01.2014 festgestellt. Der Planfeststellungsbeschluss ist nunmehr bestandskräftig. Mehr: Planrecht für das Vorhaben "S-Bahnanbindung Gateway Gardens“ liegt vor …

Fachmitteilung 17 / 2014 vom: 21.07.2014, Thema: Infrastruktur

Fortführung der Verwaltungsvorschrift "BAU-STE 4.6"

Die Verwaltungsvorschrift BAU-STE 4.6 wird zum 01.08.2014 fortgeschrieben. Mehr: Fortführung der Verwaltungsvorschrift "BAU-STE 4.6" …

Fachmitteilung 21 / 2014 vom: 21.08.2014, Thema: Fahrzeuge

Fahrzeugzulassung nach dem MoU – Informationen für die Antragsteller

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat für die Antragsteller im Verfahren zur Fahrzeugzulassung nach dem MoU ein neues Informationspapier erstellt. Dieses steht ab sofort für alle Antragsteller zum Download bereit. Mehr: Fahrzeugzulassung nach dem MoU – Informationen für die Antragsteller …

Fachmitteilung 20 / 2014 vom: 20.08.2014, Thema: Fahrzeuge

Technische Überwachung der Höchstgeschwindigkeit im PZB-Störbetrieb bei Fahrzeugeinrichtungen mit PZB 90 Funktionalität

Im Zusammenhang mit der EBO-Änderung vom 25.07.2012 hat der Lenkungskreis Fahrzeuge beschlossen, dass die technische Überwachung einer Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h im PZB Störbetrieb im Rahmen der anstehenden Weiterentwicklungen der PZB-Fahrzeuggerätesoftware (auch LZB und PZB-STM-Systeme) umzusetzen ist. Hierzu wird die entsprechende Anforderung in den einschlägigen Lastenheften von bisher 100km/h auf 50 km/h geändert. Mehr: Technische Überwachung der Höchstgeschwindigkeit im PZB-Störbetrieb bei Fahrzeugeinrichtungen mit PZB 90 Funktionalität …

Fachmitteilung 14 / 2014 vom: 14.04.2014, Thema: Fahrzeuge

Das Eisenbahn-Bundesamt empfiehlt allen für die Instandhaltung zuständigen Stellen, ein prozessorientiertes Instandhaltungssystem einzurichten

Auch Stellen, die keine Instandhaltungsstellen-Bescheinigung nach § 7g Absatz 1 Satz 1 AEG benötigen, haben Regelungen zur Erfüllung der Anforderungen der öffentlichen Sicherheit festzulegen, Aufzeichnungen zu führen und kommen nicht umhin, ihre eingeführten Regelungen zu überwachen. Mehr: Das Eisenbahn-Bundesamt empfiehlt allen für die Instandhaltung zuständigen Stellen, ein prozessorientiertes Instandhaltungssystem einzurichten …

Fachmitteilung 19 / 2014 vom: 14.08.2014, Thema: Fahrzeuge

Regelung EMV 06 zur Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schienenfahrzeugen in Kraft

Der Lenkungskreis Fahrzeuge hat "Technische Regeln zur Elektromagnetischen Verträglichkeit - Nachweis der Funkverträglichkeit von Schienenfahrzeugen mit Bahnfunkdiensten“ als Regelung Nr. EMV 06 mit Datum vom 29.07.2014 in Kraft gesetzt. Mehr: Regelung EMV 06 zur Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schienenfahrzeugen in Kraft …

Pressemitteilung 05 / 2014 vom: 21.08.2014, Thema: In eigener Sache

Nachruf Horst Stuchly

Der erste Präsident des Eisenbahn-Bundesamtes ist verstorben Mehr: Nachruf Horst Stuchly …

Pressemitteilung 03 / 2014 vom: 23.06.2014, Thema: Recht

Das EBA - Seit fünf Jahren im Einsatz für die Fahrgastrechte

Urlaubszeit – das ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Umso ärgerlicher ist es, wenn auf der Reise etwas schief geht. Wenn etwa der Zug ausfällt, der Bus nicht kommt oder das Schiff nicht ablegt, stehen dem Reisenden in vielen Fällen eine Fahrpreiserstattung und Hilfeleistungen zu - so will es der europäische Gesetzgeber. Mehr: Das EBA - Seit fünf Jahren im Einsatz für die Fahrgastrechte …

Pressemitteilung 04 / 2014 vom: 17.07.2014, Thema: Recht

Eisenbahn-Bundesamt setzt Rechte von Fahrgästen in Bussen durch

Der Name lässt es zwar zunächst nicht vermuten, aber das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hilft auch Reisenden im Busverkehr dabei, ihre gesetzlich verankerten Fahrgastrechte durchzusetzen. Mehr: Eisenbahn-Bundesamt setzt Rechte von Fahrgästen in Bussen durch …

Pressemitteilung 02 / 2014 vom: 19.05.2014, Thema: Recht

Bessere Information für Fahrgäste - OVG Münster gibt EBA Recht

Das Oberverwaltungsgericht in Münster hat mit einem am Freitag verkündeten Urteil (Az.: 16 A 494/13 vom 16.5.2014) die Position der Bahnreisenden gestärkt und entschieden, dass die Bahn Fahrgäste auf allen Bahnhöfen und Stationen über Zugausfälle und Verspätungen "aktiv" informieren muss. Mehr: Bessere Information für Fahrgäste - OVG Münster gibt EBA Recht …

Pressemitteilung 01 / 2014 vom: 13.05.2014, Thema: Recht

Mit dem Rollstuhl auf Kreuzfahrt – Hilfe ist nach EU-Recht ein Muss

„Wer im Rollstuhl sitzt, hat ein gesetzlich verbrieftes Recht darauf, dass ihm auf Reisen geholfen wird“, so Gerald Hörster, Präsident des Eisenbahn-Bundesamts (EBA). Dies gilt auch an Bord von Passagierschiffen auf Flüssen und auf hoher See. Das sehen die europäischen Fahrgastrechte im Schiffsverkehr vor. Mehr: Mit dem Rollstuhl auf Kreuzfahrt – Hilfe ist nach EU-Recht ein Muss …