GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Newsletter 01/ 2017 vom: 30.01.2017

Neuigkeiten aus dem EBA 01/ 2017

Neuigkeiten aus dem EBA

Sehr geehrte Abonnentinnen und Abonnenten des E-Mail-Informationsdienstes,
Sie erhalten heute wieder einen Newsletter des Eisenbahn-Bundesamtes mit Neuigkeiten aus unserer Behörde.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihre EBA-Online-Redaktion

________________________________________________________________________________________________

Sie wollen unser E-Mail-Abonnement bestellen oder abbestellen:

________________________________________________________________________________________________

Fachmitteilung 02 / 2017 vom: 30.01.2017

Anwendung der neuen TSI ZZS 2016/919/EU in Verbindung mit den Anforderungen an GSM-R-Zugfunkgeräte (Cab radio) und an ETCS-Fahrzeuggeräte (EDOR) auf Fahrzeugen

Die seit dem 05.07.2016 verbindlich anzuwendende Technische Spezifikation für die Interoperabilität der Teilsysteme „Zugsteuerung, Zugsicherung und Signalgebung“ (TSI ZZS 2016/919/EU) verändert die Anforderungen an fahrzeugseitige Zugfunk- und ETCS-Geräte. Aufgrund der Unsicherheiten der Antragsteller bei deren Anwendung informiert das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) über die Rechtslage und erläutert die Auswirkungen auf laufende und künftige Zulassungsverfahren. Mehr: Anwendung der neuen TSI ZZS 2016/919/EU in Verbindung mit den Anforderungen an GSM-R-Zugfunkgeräte (Cab radio) und an ETCS-Fahrzeuggeräte (EDOR) auf Fahrzeugen …

Fachmitteilung 01 / 2017 vom: 27.01.2017, Thema: Europa

Online-Umfrage des National Contact Point (NCP) zu den telematikbezogenen TSI TAF und TAP

Der bei der DB Netz AG angesiedelte National Contact Point (NCP) führt eine Umfrage zum Umsetzungsstand der TSI TAF und TSI TAP durch. Bis zum 24.02.2017 besteht die Möglichkeit, an der Umfrage teilzunehmen. Eingeladen sind alle Akteure des Bahnsektors, die in Deutschland geschäftstätig und mit ihrem Hauptsitz oder einer Zweigstelle vertreten sind. Das Eisenbahn-Bundesamt informiert hierüber auf Bitten des NCP. Mehr: Online-Umfrage des National Contact Point (NCP) zu den telematikbezogenen TSI TAF und TAP …

Fachmitteilung 26 / 2016 vom: 09.12.2016, Thema: Finanzierung

Änderung der SGFFG-Anleitungen

Anträge auf Erteilung von Zuwendungsbescheiden im Jahr 2017 nach dem Gesetz zur Förderung der Schienenwege der nicht bundeseigenen Eisenbahnen für den Schienengüterfernverkehr (SGFFG) müssen spätestens bis zum 1. Februar 2017 gestellt werden. Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) hat im Vorfeld die „Anleitungen zum Vollzug des SGFFG“ angepasst und bittet alle Antragsteller um Beachtung. Die Ergänzungen werden vorübergehend farblich hervorgehoben. Mehr: Änderung der SGFFG-Anleitungen …

Fachmitteilung 24 / 2016 vom: 15.11.2016, Thema: Fahrzeuge

Ergänzende Informationen zur Veröffentlichung der „Bekanntgabe 07 - AK EMV Vorgaben für die Anordnung des PZB-Fahrzeugmagneten in Drehgestellen mit Magnetschienenbremsen"

Mit der Veröffentlichung der „Bekanntgabe 07 - AK EMV Vorgaben für die Anordnung des PZB-Fahrzeugmagneten in Drehgestellen mit Magnetschienenbremsen“ ergeben sich Änderungen in der Vorgehensweise bei Fahrzeugen mit Magnetschienenbremsen im ersten Drehgestell. Mehr: Ergänzende Informationen zur Veröffentlichung der „Bekanntgabe 07 - AK EMV Vorgaben für die Anordnung des PZB-Fahrzeugmagneten in Drehgestellen mit Magnetschienenbremsen" …