GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Pressemitteilung 01 / 2017 vom: 06.04.2017, Thema: Lärmschutz

Info-Plattform zur Lärmaktionsplanung ist online

Das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) beginnt damit, den Lärmaktionsplan für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes zu erstellen. Im Rahmen seiner Lärmaktionsplanung, die künftig regelmäßig stattfinden wird, hat das EBA unter der Adresse http://www.laermaktionsplanung-schiene.de eine Informationsplattform im Internet eingerichtet. Sie steht ab sofort zur Verfügung. Rechtzeitig zum Start der Öffentlichkeitsbeteiligung wird dort jeweils auch die Anwendung zur aktiven Beteiligung freigeschaltet.

Die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung beginnt am 30. Juni 2017.

Bis zum 25. August 2017 hat die Öffentlichkeit dann die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen.

Einen Pilot-Lärmaktionsplan hatte das EBA unter Beteiligung der Öffentlichkeit bereits 2015/2016 erstellt. Er ist hier abrufbar.

****************************

Ansprechpartner:

Heike Schmidt
Pressesprecherin

Moritz Huckebrink
Pressesprecher

Telefon: +49 228 9826-186
E-Mail: presse@eba.bund.de