GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Veranstaltungshinweise vom: 28.09.2009

Informationsveranstaltung zum Thema "Sicherheitsmanagementsystem"

Anfang 14.10.2009 10:00 Uhr
Ende 14.10.2009 15:00 Uhr
Veranstaltungsort Eisenbahn-Bundesamt

Am 14.10.2009 findet im Eisenbahn-Bundesamt eine Informationsveranstaltung zum Thema "Sicherheitsmanagement gemäß Richtlinie 2004/49/EG (Sicherheitsrichtinie)" statt.

Seit April 2004 ist die Europäische Richtlinie 2004/49/EG über die Eisenbahnsicherheit (Sicherheitsrichtlinie) in Kraft. Mit dem fünften Gesetz zur Änderung eisenbahnrechtlicher Vorschriften sowie der zweiten Verordnung zum Erlass und der Änderung eisenbahnrechtlicher Vorschriften erfolgte im April 2007 die Umsetzung dieser Richtlinie in Deutschland in nationales Recht.
Demnach dürfen Eisenbahnverkehrsunternehmen (EVU) oder selbständig teilnehmende Fahrzeughalter (vgl. § 31 AEG) nicht ohne Sicherheitsbescheinigung am regelspurigen öffentlichen Eisenbahnbetrieb teilnehmen. Hiervon sind EVU ausgenommen, die lediglich Verkehrsleistungen auf Netzen des Regionalverkehrs erbringen (Regionalbahnen).

Gemäß § 7a Allgemeines Eisenbahngesetz (AEG) müssen EVU, die einer Sicherheitsbescheinigung bedürfen, ein Sicherheitsmanagementsystem (SMS) einrichten. Zur Unterstützung der EVU beim Aufbau eines SMS bietet das Eisenbahn-Bundesamt

am Mittwoch, dem 14.10.2009, von 10.00 bis 15.00 Uhr im Eisenbahn-Bundesamt, Heinemannstraße 6, 53175 Bonn

eine Informationsveranstaltung an, zu der Eisenbahnverkehrsunternehmen (Geschäftsführung und Eisenbahnbetriebsleiter), Eisenbahnverbände und Beratungsunternehmen herzlich eingeladen sind.

Die Teilnahme ist kostenlos, setzt aber eine verbindliche Anmeldung voraus. Diese richten Sie bitte unter namentlicher Angabe der teilnehmenden Personen bis zum 09.10.2009 an Ref34@eba.bund.de. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Hier das Einladungsschreiben zum Download: