GSB 7.1 Standardlösung

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Veranstaltungshinweis vom: 15.11.2018

Fachtagung Eisenbahnrecht und Technik

Anfang 08.04.2019 13:00 Uhr
Ende 09.04.2019 13:00 Uhr
Dauer 2 Tage
Veranstaltungsort Goethe-Universität Frankfurt, Campus Westend, Casinogebäude, Raum 1.801

Die an den Bedürfnissen der Praxis orientierte Tagung an der Schnittstelle zwischen Recht und Technik richtet sich an Juristen und mit Eisenbahnrecht konfrontierte Praktiker.

In Vorträgen, Fachmodulen und einer Podiumsdiskussion werden neben neuen europarechtlichen und nationalen Regelungen und deren Umsetzung Themen aus den Bereichen Forschung, Fahrzeugzulassung, Infrastrukturrecht, Gleisanschlussrecht und Eisenbahnaufsicht behandelt.

Veranstalter: Eisenbahn-Bundesamt, die Lehrstühle für Öffentliches Recht der Universitäten Frankfurt und Passau sowie der Lehrstuhl für Schienenbahnwesen und Verkehrswirtschaft der RWTH Aachen

Teilnahmegebühr: 440,00 Euro; Behördenvertreter zahlen einen ermäßigten Preis von 220,00 Euro. Das Abendbuffet inkl. Getränke ist im Preis enthalten.

Anmeldung: Nutzen Sie zur Anmeldung das Anmeldesystem der RWTH Aachen.

Anmeldeschluss: 06.03.2019

Hotelkontingente: Ihnen stehen reservierte Hotelkontingente zur Verfügung. Nutzen Sie dazu den nachstehenden Link.